Braten
Fingerfood
Hauptspeise
Party
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Vorspeise
einfach
raffiniert oder preiswert
warm

Frikadellen mit Pfiff

Abgegebene Bewertungen: (5)

Vorbereitung ist nötig wegen Abkühlung

45 min. simpel 08.08.2009
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

500 g Hackfleisch
1 Gemüsezwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
½ Bund Petersilie
1 Brötchen
1 Ei(er)
1 EL Senf
1 EL Paprikapulver
Salz
Pfeffer
150 g Crème fraîche
8 EL Paniermehl
Pfeffer, bunter
40 g Butter, in Flöckchen


Zubereitung

Gemüsezwiebel, Knoblauchzehe und Petersilie klein hacken. Brötchen einweichen. Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, ausgedrücktem und zerrupftem Brötchen, Ei, Senf, Paprika, Salz und Pfeffer mischen.

Öl in eine Pfanne geben und 8 Frikadellen braten.
Oder:
ein Backblech mit Alufolie auslegen und die Frikadellen im Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldbraun braten. Erkalten lassen.

Die abgekühlten Frikadellen werden quer halbiert. Jede Hälfte fingerdick mit Crème fraîche bestreichen, mit buntem Peffer aus der Mühle bestreuen und mit Paniermehl bedecken. Zum Schluss Butterflöckchen aufsetzen und unter dem Grill 8-10 Minuten überbacken.

Verfasser




Kommentare

wiebus

Hallo Apfelzweig,
deine Frikadellen habe ich gestern Abend gemacht und ich muß sagen super lecker. meine Familie war total begeistert und es wird die bei uns bestimmt noch sehr oft geben
LG Ernie

27.09.2009 10:18
PurpurSchnecke

Hallo Apfelzweig,

ein Rezeptchen zum reinlegen und öfter nachkochen ;-).

Liebe Grüsse
PurpurSchnecke

01.05.2010 00:34
Steffi2308

Gab es gestern abend bei uns. War ganz gut aber irgendwie hat mir doch der besondere "pfiff" gefehlt :O)

lg steffi2308

15.11.2010 20:16
s_minchen

Das Rezept hört sich sehr lecker an! :-)

Ich könnte mir gut vorstellen, die Creme Fraîche noch mit gewürfelten Zwiebelstückchen, etwas Senf, Sojausauce, Honig und Salz und Pfeffer "aufzupeppen"?

Werd Dein Gericht auf jeden Fall mal ausprobieren - berichte dann, wie es geschmneckt hat...

06.01.2011 16:11
Silbernerstern

Vielen Dank für tolle Idee!
Die Frikadellen habe ich nach mein Rezept gemacht und nächste Tag mit "pfiff". War sehr lecker!

16.07.2012 06:01
Schnuffeli04

was ist das oben auf den Frikadellen und wie wird gemacht

09.12.2018 17:25