Basisrezepte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Poivre saveur

Gewürzmischung mit Pfeffer, Koriander, Kardamom

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 08.08.2009



Zutaten

für
30 g Pfefferkörner, schwarz
30 g Pfefferkörner, weiß
10 g Pfefferkörner, grün, gefriergetrocknet
10 g Koriander
5 g Kardamomkapsel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Gewürze fein vermahlen. Trocken und dunkel aufbewahren.

Poivre saveur kann man in Frankreich in Mühlen kaufen. Die sind aber sehr teuer und die Gewürze oft alt. Deshalb mahle ich meine Mischung in nicht zu großen Portionen selber.

Man benutzt Poivre saveur hauptsächlich zu Fleischgerichten. Schmeckt aber auch gut in Salat-Dressings.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Mit gewaltiger Verspätung (ich hab damals deine Antwort nicht gesehen): zu dem Zeitpunkt hatte ich leider nur ungeschälten Kardamom daheim... L G Gerald

10.11.2013 08:51
Antworten
elschen

Wieso schälen? Ich nehme grüne Kardamomkapseln und die kannn man so kaufen, wie sie verwendet werden. LG Els'chen

22.01.2011 12:24
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich habs befürchtet *gg* - also werd ich halt mal fröhlich schälen... L G Gerald

22.01.2011 04:28
Antworten
elschen

Hallo Gerald, ich nehme grünen. Lieben Gruß Els'chen

21.01.2011 14:16
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Elschen, nimmst du grünen oder braunen Kardamom? L G Gerald

21.01.2011 10:17
Antworten