Auflauf
Fleisch
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Lactose
Mexiko
Reis
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleisch - Tortilla - Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.08.2009 969 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n), fein gehackt
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
500 g Hackfleisch
1 gr. Dose/n Tomate(n)
150 ml Brühe
Oregano
Salz und Pfeffer
Öl
3 Chilischote(n), frisch gehackte
1 Dose Kidneybohnen
400 ml Brühe
200 g Reis, (Langkornreis)
1 Dose Mais
1 Paprikaschote(n), rot
100 g Tortilla(s), (Tortillachips)
100 g Käse, geriebener (Gouda)

Nährwerte pro Portion

kcal
969
Eiweiß
44,86 g
Fett
50,92 g
Kohlenhydr.
82,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch in Öl hell anschwitzen, das Hackfleisch hinzufügen und braun und krümelig braten. Mit Brühe und Dosentomaten aufgießen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Chilies und Bohnen hinzufügen und die Sauce ca. 30 Minuten köcheln lassen.

400 ml Brühe aufkochen lassen, den Reis hinzugeben und in etwa 20 Minuten weich garen.

Mais und Reis mischen und die Hälfte davon in eine Auflaufform geben. Die Sauce darüber gießen und den restlichen Mais-Reis darauf geben. Die Paprikaschote klein würfeln und die Chips zerbröseln. Beides mit dem Käse über den Auflauf streuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad in ca. 20 Minuten goldgelb überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.