Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.08.2009
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 304 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2006
228 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

Ei(er)
100 g Zucker
125 ml Öl
125 ml Eierlikör
60 g Kartoffelmehl
70 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
  Für die Füllung:
 n. B. Himbeeren, TK, oder Schokoladenstückchen, Marmelade, etc.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zucker schaumig schlagen. Ruhig etwas länger. Eierlikör und Öl langsam einfließen lassen und dabei weiter schlagen. Kartoffelmehl, Mehl und Backpulver mischen und langsam unterrühren.
Eine Muffin-Form mit Papierförmchen bestücken und den flüssigen Teig einfüllen. 3-4 EL reichen aus, da der Teig gut aufgeht. Zum Schluss die Füllung obenauf setzen, da sie einsinkt.

Bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten backen. Es empfiehlt sich ein Holzstäbchen-Test.

Tipp:
Unbedingt Papierförmchen verwenden, da die Muffins sonst schlecht aus der Form zu lösen sind. Die Muffins sind 2-3 Tage richtig schön saftig.