Bewertung
(14) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.08.2009
gespeichert: 260 (0)*
gedruckt: 2.319 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2008
128 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln, (z.B. Bandnudeln)
Zitrone(n)
Lorbeerblätter
Chilischote(n), getrocknete
15  Bohnen - Schoten (dicke Bohnen)
1 Handvoll Salbei
3 EL Brotaufstrich Brunch Legere
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen enthülsen, 8-10 min. in salzfreiem Wasser kochen, kalt abschrecken und anschließend schälen.

Reichlich Salzwasser mit einer geschälten Zitrone, 2 Lorbeerblättern und einer getrockneten und eingeritzten Chilischote zum Kochen bringen. Die Nudeln darin al Dente kochen, abgießen und etwas Nudelwasser aufbewahren.

Im Nudeltopf etwas Olivenöl erhitzen und den gehackten Salbei sowie die Bohnen kurz andünsten. Den Brunch und einen Schuss Nudelwasser hinzugeben und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln untermengen und nach Belieben noch mit Olivenöl und einigen Spritzern Zitronensaft verfeinern.