Zitronen - Frischkäsekuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.08.2009 3620 kcal



Zutaten

für
150 g Löffelbiskuits oder Butterkekse oder Zwieback
125 g Butter
1 Zitrone(n) (Bio)
600 g Frischkäse, fettreduzierter
300 g Magerjoghurt
1 Pck. Aroma (Zitronenaroma)
6 Blatt Gelatine, weiße
75 g Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
3620
Eiweiß
80,02 g
Fett
263,34 g
Kohlenhydr.
233,47 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz zu feinen Krümeln zerdrücken. Die Butter schmelzen. Butter und Krümel mischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Gut festdrücken und in den Kühlschrank stellen.

Den Saft der Zitrone auspressen, Frischkäse und Joghurt mit dem Handrührgerät mischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann gut ausdrücken. Den Zitronensaft auf 150 ml mit Wasser auffüllen und mit Zucker und Gelatine erwärmen, bis der Zucker aufgelöst ist. Diesen Mix unter die Frischkäse/Joghurtmasse rühren und auf dem Boden verteilen.

3 Std. im Kühlschrank kalt werden lassen. Vor dem Servieren mit Zitronenscheiben und Zitronenmelisse garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ingridih

Hallo, ich hab den Kuchen heute zubereitet.Die Füllung schmeckt schon mal lecker😋Bin gespannt wie,s schmeckt wenn sie fertig gekūhlt ist.Auf jeden Fall schnell gemacht mit dem Thermomix 😄 Danke für, s Rezept 😘

18.07.2020 13:09
Antworten
Sushimon

Vielen Dank für das Rezept, der Kuchen ist superlecker, schmeckt sehr frisch und wird bei uns häufig gemacht :)

01.04.2017 18:59
Antworten