Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2009
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 125 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2006
11 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln, vollkorn
 n. B. Rinderbrühe
Tomate(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
500 g Hackfleisch vom Rind
2 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer
1 TL Majoran
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Kümmel
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Öl
1 EL Essig (Kräuteressig)
1 EL Wasser
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Koriander

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in der Rinderbrühe kochen und abkühlen lassen. Die Tomaten in Stücke, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und zu den Nudeln geben.

Das Hackfleisch gut mit den Gewürzen und dem Knoblauch vermengen und zu kleinen Bällchen formen. Die Bällchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anbraten (es tritt genügend Fett aus). Ebenfalls abkühlen lassen und zu den Nudeln geben.

Aus Essig, Öl, Wasser und den Gewürzen ein Dressing herstellen. Ich nutze hierfür ein ausgedientes Marmeladenglas - einfach einfüllen, zudrehen, schütteln, fertig.