Rotes Johannisbeer - Chutney


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

4 Gläser à 200 ml

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 05.08.2009 224 kcal



Zutaten

für
500 g Johannisbeeren, rote
1 Apfel
1 große Zwiebel(n)
1 EL Rosmarin, getrocknet und gerebelt
2 EL Öl
1 TL Salz
300 g Gelierzucker, 2:1

Nährwerte pro Portion

kcal
224
Eiweiß
2,19 g
Fett
4,08 g
Kohlenhydr.
41,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Apfel schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel schneiden und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Beides zusammen mit dem Öl und dem Rosmarin in einem Topf anbraten bis es beginnt zu duften, die Johannisbeeren dazu geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen und gut umrühren.
Vom Herd ziehen kalt werden lassen und alles zusammen in einem Mixer gut durchmixen, das Salz dazu geben und den Gelierzucker und nochmals abschmecken.
Aufkochen, ca. 3 Minuten sprudelnd köcheln und sofort in sterilisierte Gläser heiß einfüllen und verschließen und auf den Kopf stellen.
Wenn die Gläser erkaltet sind, wieder umdrehen.

Verwendung zu: Fleisch, Geflügel und als Dip, zu Gegrilltem und Gebratenem!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

UT49159

Ausprobiert und für gut befunden. Die erreichten Portionen sind aber deutlich geringer. Vielleicht sind meine 2 Gläser zu groß oder zu voll. Egal, wenn weg mach ich das nochmal. Beide Daumen hoch

08.07.2017 15:33
Antworten
ptbenzi

Hallo! Ich habe das Chutney ausprobiert und zum letzten Grillen serviert. Dazu paßt es schon sehr gut. Noch besser stelle ich es mir aber zu Fondue vor. Vielen Dank für das schöne Rezept! LG ptbenzi

07.08.2010 20:52
Antworten