Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2009
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 648 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
2.769 Beiträge (ø0,74/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweinebauch, magerer
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 TL Kümmel
1 große Zwiebel(n), geschält und geviertelt
1 große Karotte(n), geschält, geputzt und in Würfel geschnitten
1 Stange/n Lauch, gewaschen und in Ringe geschnitten
1 Scheibe/n Sellerie, geschält geputzt und in Würfel geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, geschält
Lorbeerblatt
1/2 EL Butter
1 EL Sojasauce
1/2 Liter Wasser, heißes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schwarte am Schweinebauch einschneiden in Rauten. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in die Einschnitte der Schwarte den Kümmel streuen.
Ein Drittel vom heißen Wasser in eine Kasserolle geben, das Fleisch mit der Schwarte nach unten einlegen, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblatt und Wurzelgemüse beigeben.
Das Ganze dann in dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen braten bis das Wasser verdampft ist. Fleisch wenden, restliches Wasser beigeben und das Fleisch insgesamt 75 Minuten braten.

Den Braten aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden.
Bratensauce mit Salz, Pfeffer, Butter und der Sojasauce abschmecken, separat zum Braten servieren. Zum Wasser kann auch etwas Bier beigemischt werden.