Bewertung
(44) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2009
gespeichert: 910 (2)*
gedruckt: 11.821 (24)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
2.769 Beiträge (ø0,73/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Rinderfilet(s), frisch gehacktes (faschiertes
1/2 TL Salz
 etwas Pfeffer, aus der Mühle
1 EL Zwiebel(n), sehr fein gehackte
1 EL Petersilie, sehr fein gehackte
1 EL Gurke(n), (Essiggurken), sehr fein gehackte
1 EL Kapern, sehr fein gehackte
1/4 TL Knoblauch, sehr fein gehackt
1 kleines Sardellenfilet(s), sehr fein gehackt
1 Msp. Senf, scharfer
1 TL Paprikapulver
1 TL Olivenöl
1 TL Cognac
1 EL Sahne
1 kleines Eigelb
2 Scheibe/n Brot(e), getoastetes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Öl, Cognac, Senf, Paprikapulver gut vermischen. Dann die Zwiebeln, Essiggurken, Petersilie, Kapern, Knoblauch und das Sardellenfilet gut darunter mischen. Am Schluss das Eigelb mit der Sahne beimischen und gut durchkneten, evtl. noch mal etwas nachwürzen.
Zum Essen auf ein getoastetes Brot streichen.