Bewertung
(16) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2003
gespeichert: 877 (0)*
gedruckt: 5.789 (11)*
verschickt: 115 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2003
22.909 Beiträge (ø4,22/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Hackfleisch, gemischtes
Zwiebel(n)
6 Zehe/n Knoblauch
Ei(er)
Brötchen, (altbacken)
2 große Pellkartoffeln, (gekocht vom Vortag)
Paprikaschote(n), grüne
Paprikaschote(n), rote
1 Glas Sauce (Zigeunersoße)
  Tomatenketchup
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Cayennepfeffer
  Fondor
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Brötchen in Wasser einweichen. Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
Das Hackfleisch mit drei Zwiebeln in Würfel geschnitten, den Knoblauchzehen durchgepresst, den Eiern und dem ausgedrückten, vorher eingeweichten Brötchen vermischen. Kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, etwas Fondor und Cayennepfeffer.
Diese Mischung am besten in große Auflaufform oder in Fettpfanne geben. Darauf die Pellkartoffelscheiben verteilen, etwas Ketchup darüber geben, die restlichen vier Zwiebeln in Ringen und die Paprikaschoten in Würfeln darüber geben. Am Schluss ein großes Glas Zigeunersoße darüber verteilen.
Alles bei 175° C im Backofen ca. 1 ½ Stunden backen. Dazu Baguette reichen