Erdbeer - Yogurette - Muffins


Rezept speichern  Speichern

sehr erdbeerig, für 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.08.2009



Zutaten

für
8 Rippe/n Schokolade (Yogurette), mit Erdbeergeschmack
350 g Erdbeeren
250 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
2 EL Kakaopulver
1 Ei(er)
140 g Zucker
80 ml Pflanzenöl
200 g Joghurt (Erdbeer-)
75 ml Milch (Erdbeer-)
Schlagsahne, zum Verzieren
Minze, zum Verzieren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Ein 12er-Muffinblech mit Papierbackförmchen auslegen.

Die Yogurette-Riegel klein schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und 12 kleine Erdbeeren zur Seite legen. Die restlichen Erdbeeren klein schneiden.
In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Kakao und Yogurette-Stückchen vermischen.
In einer zweiten Schüssel das Ei verquirlen. Zucker, Öl, Joghurt und Milch sowie Erdbeerstückchen hinzugeben und verrühren. Die trockenen Zutaten hinzufügen und zügig unterheben. Den Teig auf die Papierförmchen verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 20-25 min backen.

Nach dem Backen die Muffins aus dem Ofen nehmen, aber noch einige Minuten im Blech ruhen lassen, danach herausnehmen und abkühlen lassen.
Mit jeweils einer Erdbeere, einem Tupfer Schlagsahne und einem Minzeblättchen verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

finom-damaris

Lieblingsmuffins: erdbeerig, locker, saftig, schokoladig!

19.05.2021 08:18
Antworten
annephie

sehr lecker, hatte leider nur tk erdbeeren, was das genaze etwas flüssig gemacht hat. hat aber trotzdem sehr gut geschmeckt, die muffins hatten ein tolles aroma!

19.09.2010 13:26
Antworten