Feta - Tomaten - Frischkäse - Creme


Rezept speichern  Speichern

passt perekt zu gegrilltem Fleisch oder zu Baguette

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (74 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.08.2009



Zutaten

für
1 Becher Doppelrahmfrischkäse
1 Paket Feta-Käse (250 g)
5 Tomate(n), getrocknete in Öl eingelegt
4 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Frischkäse und den Feta-Käse in eine Schüssel geben. Die Tomaten dazugeben. Den Knoblauch pressen und ebenfalls dazugeben.

Alles mit dem Stabmixer (Pürierstab) vermischen und zu einer Creme vermengen. Abschmecken und bei Bedarf noch salzen und pfeffern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CarlosLotte

Ach ja und getrockneten Oregano

20.11.2019 07:09
Antworten
CarlosLotte

klasse Rezept und so einfach. Bei mir kommt noch etwas Chillli (getrocknete oder aus dem Glas in Oel eingelegte und gehackte) hinzu. Gibt dem gsnzen etwas mehr Pep.

20.11.2019 07:07
Antworten
trekneb

Hallo, habe die Feta - Tomaten - Frischkäse - Creme heute nachgemacht. Die Creme ist sehr lecker und geht schnell und einfach zu machen. Von mir kommen 5 Sterne! Danke für das sehr schöne Rezept. LG Inge

25.04.2019 15:44
Antworten
tanzeinlage

Eine Frage, wie viel Frischkäse verwendet ihr denn hier? 1 Becher ist etwas ungenau

01.09.2018 10:50
Antworten
brigschi

Super lecker! Ich habe noch Paprikapulver, etwas Chillipulver und zwei Frühlingszwiebeln hinzugefügt.

29.07.2017 12:39
Antworten
SHanai

Kompliment und ***** Sternchen von mir, für dieses tolle und leckere Rezept! glg Shanai

27.11.2010 18:21
Antworten
Pulpine

Ich habe vor ein paar Tagen diesen Dip als Baguetteaufstrich zubereitet und es war super lecker =) Werde diesen Dip nun öfters zubereiten, weil ich sowohl Tomaten, als auch Knoblauch und Feta sehr gerne essen. Alles drei zusammen himmlisch... LG, Pulpine

06.09.2010 19:34
Antworten
Gelöschter Nutzer

Schnell, einfach und superlecker! Ein perfektes Rezept & ein super Mitbrinsel bei spontanen Partys. Ich reduziere jedoch auch die Knoblauchmenge und finde (je nach Größe) 1-2 Stück ausreichend.

02.09.2010 09:14
Antworten
FrauMausE

Diese Feta-Creme ist einfach nur G-E-N-I-A-L. Ich habe allerdings nur 2 Knoblauchzehen hinzugegeben, was völlig ausreichend war. Tomaten, Feta und Frischkäse sind bereits gesalzen - von daher ist zusätzliches Salzen nicht notwendig. Von mir und meinen Gästen gibt es 5 Sterne, LG FrauMausE

01.08.2010 18:56
Antworten
vanillapie

Hallo. So ähnlich mache ich das auch, benutze aber mehr Tomaten und Creme Fraich statt Frischkäse. Mein Freund ist ganz vernarrt darin^^ Alles liebe

20.04.2010 17:16
Antworten