Nudelsalat mit Radieschen, Kohlrabi und Schinken


Rezept speichern  Speichern

Knabber - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 03.08.2009



Zutaten

für
200 g Nudeln (Spiral-)
Salz und Pfeffer, weiß
1 EL Öl
1 Bund Radieschen
100 g Möhre(n) (Bund-)
1 Kohlrabi, ca. 200 g
100 g Kochschinken
150 g Joghurt, fettarm
2 EL Mayonnaise (Salat-)
1 Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abtropfen und erkalten lassen.

Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen, kurz abspülen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Kohlrabi, schälen, kurz abspülen und in feine Stifte schneiden. Schinken in etwa 1 cm große Stücke schneiden.
Joghurt mit Salatmayonnaise glatt rühren. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und unter das Dressing ziehen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alle Salatzutaten vermischen und das Dressing unterheben. Salat mindestens 15 Minuten durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

la_fleur_sauvage

Dieser äußerst leckere Salat hätte definitiv mehr Beachtung verdient. Er ist lecker, gesund, figurfreundlich und schnell gemacht - was will frau mehr? Ich habe Magermilchjoghurt und Miracel Whip "so leicht" verwendet - so ist der Salat absolut fettarm, was dem Geschmack keinen Abbruch tut. Habe den Salat bereits mehrmals gemacht. Letztes Mal hatte ich keine Möhre, habe stattdessen Grüne Bohnen, die noch weg mussten, hinein getan - war auch lecker.

17.07.2018 09:53
Antworten