Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2009
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 267 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2008
4.272 Beiträge (ø1,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
60 g Pinienkerne, geröstet, gemahlen
100 g Butter, weiche
80 g Zucker
Zitrone(n), Abrieb
150 g Mehl
  Mehl, für die Arbeitsfläche
  Für die Creme:
120 g Mascarpone
120 g Sahne
2 EL Zucker
Limette(n), der Saft davon
  Für den Belag:
200 g Beeren, gemischt, (Himbeeren, Johannisbeeren, kleine Erdbeeren)
Limette(n), die Zesten davon
2 EL Pinienkerne, geröstet
12 Blätter Minze
  Für die Sauce:
100 g Himbeeren
250 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten für den Boden einen Teig kneten und 30 Minuten kühl stellen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 1/2 cm dick ausrollen und 4 Kreise von ca. 8 cm Durchmesser ausstechen. Diese im Ofen bei 175° 10 Minuten goldbraun backen und auskühlen lassen.

Alle Zutaten für die Creme mit dem Mixer locker aufschlagen und kühl stellen.

Für die Sauce Himbeeren mit Zucker aufkochen und passieren.

Auf jeden Teller einen Teigtaler legen, die gut gekühlte Creme darauf verteilen, die Beeren auf die Creme geben, mit Limettenzesten, Pinienkernen und Minze garnieren und mit je 3 EL Himbeersauce übergießen.