Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2009
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 321 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2008
243 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Tortenboden
1 Pck. Götterspeise, grüne, instant
250 ml Wasser
1 Pck. Schokoküsse
250 g Quark
1 Becher Sahne
1 Pck. Sahnesteif
 etwas Zitronensaft
150 g Schokolade, bittere
 etwas Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Götterspeise nach Packungsanweisung zubereiten, dabei statt 500 ml nur 250 ml Wasser verwenden. Die Götterspeise in einen tiefen Teller füllen und kaltstellen.

Die Schokolade schmelzen und dünn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Nach dem Auskühlen Sechsecke ausschneiden.

Die Schokoküsse von den Böden nehmen, die Masse mit dem Quark verrühren. Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter den Quark mischen. Etwas Zitronensaft und Zucker unterrühren.

Die Götterspeise aus der Form nehmen und in die Mitte des Tortenbodens stellen, die Schokomasse darauf verteilen. Mind. 3 Std. kaltstellen. Die Schokoladensechsecke wie bei einem Fußball darauf legen.

Die Sechsecke sind etwas schwierig herzustellen, aber sonst ist die Torte schnell gemacht.