Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2009
gespeichert: 208 (0)*
gedruckt: 913 (5)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.05.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Putenfleisch
4 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
  Currypulver
3 Scheibe/n Ananas
125 ml Ananassaft
125 ml Gemüsebrühe
1/2 Becher Schmand
  Salz und Pfeffer
  Zucker
1 EL Stärkemehl
1/2 Tasse/n Reis

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen und auf kleinster Flamme ausquellen lassen.

Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und im Olivenöl anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebel würfeln und in der Pfanne glasig anbraten, ca. 2 EL Curry dazugeben. Die Ananasscheiben abtropfen lassen, klein schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Ananassaft und Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 5 Minuten kochen lassen, dann den Schmand unterrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und evtl. noch etwas Curry abschmecken. Stärkemehl mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit binden. Das Fleisch einlegen und rasch heiß werden lassen.

Den Reis mit dem Geflügelcurry servieren.