Hackfleischsoße


Rezept speichern  Speichern

nach Schwiegermutters Art

Durchschnittliche Bewertung: 4.21
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 01.08.2009



Zutaten

für
750 g Hackfleisch, gemischt
2 Zwiebel(n), gewürfelt
2 Knoblauchzehe(n)
2 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
Maggi
etwas Cayennepfeffer
Paprikapulver, edelsüß
1 Liter Wasser, warm
2 TL Rinderbrühe, Instant
Speisestärke, zum Binden
Bund Petersilie, gehackt
Currypulver
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hackfleisch in etwas Öl in einem großen Topf kräftig anbraten. Mit einem Schneebesen zerstoßen, bis kleine Krümel entstehen. Danach die gewürfelten Zwiebeln hinzugeben und anschwitzen, bis sie glasig sind. Hitze reduzieren und mit ordentlich Salz, Pfeffer, Paprika, Maggi und Curry würzen. Anschließend umrühren und ein wenig anbraten. Dann das Wasser dazugeben. Knoblauch klein schneiden und hinzugeben. Die Lorbeerblätter, Rinderbrühe und etwas Cayennepfeffer hinzugeben. Gut rühren und 10-15 Minuten kochen lassen. Mit in Wasser angerührter Speisestärke binden.

Je nach Saison frische oder getrocknete Petersilie hinzugeben und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

familie_carow

Ich habe diese Soße bereits einige Male so wie im Rezept beschrieben gemacht und kommt bei uns immer gut an. Super auch mit weiteren Zutaten nach Geschmack und wirklich sehr einfach zubereitet. Vielen Dank dafür, leider gibt es nur 5 Sterne dafür, aber nur weil nicht mehr möglich sind ;)

26.04.2021 13:53
Antworten
KochVeri

Hallo, wirklich sehr simple aber dennoch sehr lecker mit dem Rinderfond. Ich hatte noch eine halbe Paprika die weg musste, die passte auch hervorragend rein. Durch den Lorbeer wird die Soße erst richtig kräftig. LG Verena

24.11.2020 19:58
Antworten
kälbi

Eine einfache, aber sehr schmackhafte Hackfleischsoße. Wird es öfter geben. LG Petra

22.03.2020 12:30
Antworten
Estero

..sehr lecker ...aber ich habe das Maggi weggelassen

07.02.2020 16:17
Antworten
Estero

sehr lecker

07.02.2020 16:15
Antworten
Omilie48

Hallo, Die Hackfleischsoße war super lecker und leicht zu machen. Mach ich jatzt öfters. Bild Folgt! GVLG Omilie48

06.04.2016 14:17
Antworten
alphababy86

... sehr lecker ... Hab sonst immer die "Krümmelsoße" mit Fertigbratensoße gemacht, aber das hat jetzt ein Ende. so schmeckt es noch viel besser. **** Bei uns gibt es die Soße immer mit Kartoffeln und dazu einen Blattsalat mit Omas bester Salatsoße, Sahne, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Zucker und Essig...

05.03.2012 16:53
Antworten
katzenmama72

habe das Rezept heute mal probiert, bin begeistert. Recht einfach - doch sehr lecker. Werde es wieder kochen. Gelingt super, auch ohne Tomatenmark.

09.12.2011 11:38
Antworten