Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2009
gespeichert: 210 (0)*
gedruckt: 4.188 (18)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Hühnerbrust
750 g Zwiebel(n)
1 Dose Ananas, in Stücken
2 Gläser Champignons, in Scheiben
2 Dose/n Mais
500 g Erbsen, TK
1 Glas Tomatenpaprika
250 ml Sauce (Grill-)
500 ml Tomatenketchup
3 EL Currypulver
3 EL Paprikapulver, edelsüß
1 1/2 Liter Hühnerbrühe
250 ml Cremefine, oder Sahne
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 190 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden und in einen feuerfesten Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln schälen und vierteln, hinzugeben. Die Pilze ohne Wasser, den Mais mit Wasser (gibt eine gewisse Bindung), die TK-Erbsen, die Ananas (ohne Wasser, wird zu süß), sowie den geschnittenen Tomatenpaprika in Schichten in den Topf geben. Curry- und Paprikapulver darüber geben und mit der Hühnerbrühe auffüllen.
Deckel auf den Topf und 2 Stunden bei oben angegebener Temperatur garen.

Vor dem Servieren, Grillsauce, Ketchup und Cremefine hinzugeben und kurz umrühren.