Gefüllte Kalbsröllchen mit Hackfleisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.08.2009



Zutaten

für
4 Kalbsschnitzel
400 g Hackfleisch
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer
4 Schalotte(n)
etwas Petersilie
Paprikapulver, edelsüß
250 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne
2 EL Senf, mittelscharf
n. B. Semmelbrösel
etwas Butter zum Braten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kalbsschnitzel zuerst dünn ausklopfen und anschließend mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen. Das Hackfleisch mit dem Ei, 1 EL Senf, etwas Semmelbröseln, 1 - 2 klein gewürfelten Schalotten und der Petersilie zu einer Masse vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Die Kalbsschnitzel nun mit dieser Masse dünn bestreichen, zu einer "Roulade" aufrollen und mit Zahnstochern o. ä. Hilfsmittel fixieren. Die Schnitzel nun in heißer Butter von allen Seiten scharf anbraten. Die angebratenen Schnitzelröllchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die restlichen gewürfelten Schalotten in dem Bratensaft glasig anschwitzen, mit der Gemüsebrühe, und anschließend mit der Sahne ablöschen. Nun noch mit 2 - 3 EL Senf, Salz und Pfeffer die Soße abschmecken und aufkochen lassen.

Die Röllchen wieder in die aufgekochte Soße geben und bei mittlerer Hitze ca. 45 - 50 min. köcheln lassen. Als Beilage eignen sich Nudeln oder Reis und Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.