Eier oder Käse
kalt
Krustentier oder Fisch
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Snack
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Anja’s Thunfischkreation

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.09.2003



Zutaten

für
1 Dose/n Thunfisch, naturell
3 Ei(er), (hartgekocht)
1 kleine Zwiebel(n)
1 Glas Sellerie, in Stiften
½ Zitrone(n), (Saft)
1 kl. Dose/n Mandarine(n)
1 Paprikaschote(n), grüne
1 kl. Glas Miracel Whip
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Thunfisch abtropfen lassen, Eier würfeln, Zwiebel schälen und fein würfeln, Selleriestifte abtropfen lassen und Mandarinen abtropfen lassen (Saft auffangen).
Alles in Schüssel geben, Paprikaschote gewürfelt dazu, Saft von ½ Zitrone und einen Schluck von dem Mandarinensaft dazu und ein kleines Glas Miracel Whip unterrühren. Würzen mit Salz und etwas Pfeffer.
Gekühlt durchziehen lassen, dann in mit Salatblättern ausgekleideten Glasschalen anrichten, evtl. mit einem Tomatenviertel oder Cocktailtomatenhälften garnieren und dazu Baguette oder getoastetes Toastbrot reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

NicoleJ

Es ist zwar schon eine Weile her, dass ich dieses Rezept ausprobiert habe, aber dennoch war's sehr lecker!! **** Sterne gibt's dafür :-D

07.04.2010 14:57
Antworten
Babs84

War ok, ich kenne eien ähnlichen Salat von einem Feinkostladen. Leider war mir trotz Würzen und Zugabe von Joghurt und Zitronensaft der Miracel Whip Geschmack zu stark, den mag ich nicht!

28.07.2009 20:08
Antworten
AnjaInge

Das tut mir leid, daß Dich der Miracel Whip Geschmack stört, vielleicht kannst Du das Rezept ja nach eigenem Geschmack abändern ;-) Aber mal zu dem Feinkostladen mit dem ähnlichen Rezept: Der hat es mit Sicherheit bei mir geklaut! *g* Denn ich habe mir das Rezept selbst ausgedacht, als ich so ca. 10 oder 12 Jahre alt war und meine Eltern damit überraschen wollte - und das ist ca. 30 Jahre her ... LG von Anja

28.07.2009 20:14
Antworten
PettyHa

Hallo Anja-Inge, sehr leckerer Salat, wir haben noch etwas mehr gewürzt, Worcestershire-Sauce und ein paar Spritzer Tabasco dazugegeben. Aber ansonsten prima Geschmack, vielen Dank für's Rezept! Liebe Grüße PettyHa

22.04.2009 14:33
Antworten
camouflage165

Ein tolles Rezept, vielen Dank dafür! Ein Foto stelle ich noch ein. LG camouflage165

03.03.2009 17:21
Antworten
AGMA

Hallo Anja, habe dieses Rezept einfach so am Wochenende ausprobiert, war Spitze! Reste wurden am nächsten Tag von Gästen probiert und ich musste das Rezept schon mehrmals weitergeben. Herzliche Grüße AGMA

18.05.2004 20:08
Antworten
Mariatoni

Diese Kreation läßt sich einfach zubereiten und ist wirklich sehr lecker, zumal wir Thunfisch sehr gern mögen. Ich möchte es jedem weiterempfehlen. LG, Mariatoni

22.04.2004 01:17
Antworten
anni72

Einfach so mal schnell zum Abendessen zubereitet, zum Ausprobieren- es war köstlich!! Und bestimmt nicht zum letzten Mal zubereitet- das ist garantiert auch etwas für unsere häufigen etwas verwöhnten Gäste... Vielen Dank!

13.01.2004 19:28
Antworten
ladenhueter

Ich habe dieses Rezept zu Sylvester zu einem kalten Buffet gemacht. es war der Renner.

05.01.2004 20:10
Antworten
Biene62

Mmmh lecker, ich habs zwar nur schnöde auf Toast gebracht, war aber ein voller Erfolg in der Familie.

20.12.2003 19:57
Antworten