Kleine Baileystörtchen mit weißer Schokosahne

Kleine Baileystörtchen mit weißer Schokosahne

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 31.07.2009



Zutaten

für

Für den Boden:

4 Ei(er), getrennt
3 EL Wasser, kaltes
1 Tüte/n Vanillezucker
100 g Zucker
35 g Speisestärke
25 g Kakao
1 TL Backpulver
Fett für die Förmchen
Paniermehl für die Förmchen

Für die Creme:

250 g Kuvertüre, weiße, gehackt
350 ml Sahne
3 EL Baileys Irish Cream

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Sahne aufkochen, Kuvertüre darin schmelzen. Ca. 2 Std. kaltstellen.

Die Eiweiße mit dem Wasser steif schlagen, dabei Vanillezucker, Zucker und Salz einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben, unterheben.

8 Förmchen (9, 5 cm Durchmesser) fetten mit Paniermehl bestreuen, den Teig darin glatt streichen. Im heißen Ofen bei 175°C 12 - 14 min. backen.

Die Schokosahne aufschlagen, den Likör unterheben. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Tupfen auf die Törtchen spritzen. Kaltstellen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BirgitJohe

Bei den Zutaten fehlt die Mengenangabe vom Mehl :(

25.03.2017 09:20
Antworten