Bewertung
(51) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
51 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2003
gespeichert: 4.468 (5)*
gedruckt: 19.284 (82)*
verschickt: 242 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2002
1.089 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

600 g Schweinefilet(s)
  Salz und Pfeffer
1 Scheibe/n Toastbrot
2 EL Butterschmalz
300 g Mett
Ei(er)
Ei(er), davon das Eigelb
3 EL Kräuter, gehackte
2 Blätter Weißkohl, große blanchierte
300 g Blätterteig, tiefgefroren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz anbraten, abkühlen lassen. Toastbrot mit Milch einweichen, mit dem Ei, dem Schweinemett und den Kräutern mischen.
Filet mit dem Fleischteig umgeben und in die Weißkohlblätter einwickeln. Blätterteigplatten aufeinander legen, zu einem Rechteck ausrollen und das vorbereitete Fleisch darin einwickeln. Mit Blätterteigresten verzieren und mit Eigelb bestreichen.
Im Backofen bei 180 ° C ca. 30 Minuten garen.