Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2009
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 168 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2008
446 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Kartoffel(n)
Fleischtomate(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
4 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
150 g Gemüsebrühe
100 g Oliven, grüne, entsteint
125 ml Milch
50 g Käse, (Greyerzer)
2 EL Butter
2 EL Pinienkerne
  Salz
  Pfeffer
  Petersilie

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 460 kcal

Die gewaschenen und geschälten Kartoffeln in Salzwasser etwa 20 Minuten garen.
In dieser Zeit die Tomaten waschen, den Deckel abschneiden, aushöhlen und das Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.
1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und die Hälfte des Knoblauchs darin andünsten. Tomatenwürfel zugeben und mitdünsten. Tomatenmark und Brühe einrühren, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend würzen.
Oliven, restlichen Knoblauch und 3 EL Öl pürieren. Die Kartoffeln abgießen, das Kartoffelwasser auffangen.
Kartoffeln und Olivenpüree mit Milch und 5 EL Kartoffelwasser zerstampfen und kräftig würzen. Tomatensoße in eine Auflaufform füllen. Die Tomaten mit dem Olivenpüree füllen und hineinsetzen. Mit Pinienkernen und geriebenem Käse bestreuen. 1 EL Butter in Flöckchen darauf geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft etwa 25 Minuten überbacken. Nach 15 Minuten die Tomatendeckel dazugeben und mitgaren.

Mit Petersilie garnieren und zu Baguette servieren.