Bewertung
(37) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
37 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2009
gespeichert: 501 (2)*
gedruckt: 2.530 (19)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spaghetti
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 cm Ingwerwurzel
Tomate(n)
3 halbe Pfirsich(e), aus der Dose
1 EL Öl
100 g Frischkäse
2 EL Basilikum, gehackt
  Chilipulver
  Paprikapulver
  Gemüsebrühe, gekörnte
  Salz
1/2 Tasse Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer sehr fein würfeln. Die Tomaten von Stielansatz und den Kernen befreien und zusammen mit den Pfirsichen würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin glasig anbraten. Tomaten und Pfirsiche zufügen, das Wasser angießen und 5-10 Minuten offen kochen (man kann auch die Hälfte des Wassers durch Pfirsichsaft ersetzen, das verleiht der Sauce mehr Süße). Den Frischkäse in die Sauce rühren und schmelzen lassen. Mit Paprika, etwas gekörnter Brühe, Salz und Cayennepfeffer scharf abschmecken (wer es eher mild mag, kann den Cayennepfeffer weglassen). Weitere 5 Minuten kochen.

Die Sauce mit den abgetropften Spaghetti vermengen und mit Basilikum bestreuen.

Dazu schmeckt ein leicht gekühlter Rosé!