Bewertung
(23) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2003
gespeichert: 1.243 (1)*
gedruckt: 20.417 (11)*
verschickt: 267 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
7.245 Beiträge (ø1,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe, frische
60 ml Milch, lauwarm
60 g Zucker
70 g Butter, weich
Ei(er)
250 g Quark, Magerstufe, bei Zimmertemperatur gut abtropfen lassen
1/2 TL Zitrone(n) - Schale, gerieben, von unbehandelter Frucht
1/2 TL Salz
200 g Rosinen
Ei(er), davon das Eigelb
40 g Mandel(n), gehobelt
  Orangeat
  Zitronat
  Mandel(n) oder
  Nüsse
  Schokolade (alles gehackt in beliebiger Auswahl)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zerbröckelte Hefe mit 1 TL Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Zwei Drittel des gesiebten Mehles in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken, die Hefemilch hineingießen und mit Mehl bedecken. 15 min zugedeckt gehen lassen.
Zucker, weiche Butter, zimmerwarmen abgetropften Quark, Ei, Zitronenschale und Salz am Rand um die Hefemulde verteilen. Alles mit dem Rührlöffel oder Knethaken der Maschine kräftig verrühren, bis der Teig Blasen schlägt und sich von der Schüssel löst.
Das restliche Mehl unterkneten, so dass ein glatter Teig entsteht, zuletzt die Trockenfrüchte und Mandeln oder Nüsse.
Abgedeckt am warmen Ort aufgehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt (45 - 60 min).
Teig in drei Teile teilen, zu ca. 40 cm langen Rollen formen und zum Zopf flechten, diesen nach Belieben auch noch zum Kranz zusammenlegen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Nochmals ca. 20 - 30 min gehen lassen, bis er sich verdoppelt. Dann mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Mandelblättern bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 - 40 min backen, evtl. mit Pergamentpapier abdecken.