Heidelbeer - Topfenstrudel


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 29.07.2009



Zutaten

für
1 Blatt Teig (Strudelteig) aus dem Kühlregal
250 g Heidelbeeren
100 g Butter
80 g Zucker, braun
100 g Mandel(n), gemahlen
3 Eigelb
3 Eiweiß
250 g Quark
⅛ Liter Sauerrahm
1 EL Öl
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter in einem erwärmten Topf zerlassen. Zucker, Eigelbe, Quark, Sauerrahm und Butter in einem Rührtopf gut vermengen. Die Heidelbeeren und Mandeln dazugeben. Aus den Eiweißen Schnee schlagen (nicht zu fest) und unter die Masse heben.

Den Strudelteig auf dem Backblech ausbreiten und die untere Hälfte mit der Strudelmasse füllen, die obere Strudelseite innen mit Öl bestreichen. Den Strudel zusammenklappen und bei 180°C 35 min. backen. Nach dem Backen kräftig mit Puderzucker bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Malcardi

Habe statt Mandeln Grieß und Haferflocken (50/50) genommen. Schmeckt super!

25.08.2020 21:36
Antworten