Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2003
gespeichert: 398 (2)*
gedruckt: 5.601 (64)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2002
3.158 Beiträge (ø0,57/Tag)

Zutaten

100 ml Wasser
15 g Butter
50 g Mehl
Ei(er)
500 g Kartoffel(n), (gekocht, passiert)
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser, Butter und Salz zum Kochen bringen. Topf von der Kochstelle nehmen. Gesiebtes Mehl zugeben, und mit dem Holzlöffel zu einem Kloß rühren. Diesen auf dem Ofen abbrennen, bis sich am Topfboden ein weißer Belag bildet.
Mehlkloß in ein anderes Gefäß geben. Eier sofort, eins nach dem anderen, glatt unterrühren.
gekochte, gesiebte Kartoffeln unterrühren.
Mit Teelöffel abstechen, im heißem Fett bei 180°C in der Friteuse ausbacken.