Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2009
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 177 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Weizenmehl, vollkorn (Typ 1050)
175 ml Wasser, Handwarm
1 Würfel Hefe
1/2 TL Honig
1/4 TL Salz
 etwas Rosmarin
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerbröseln und mit Wasser, dem Honig und dem Salz verrühren. Das Hefewasser in die Mulde gießen und mit dem Handrührgerät einen Teig kneten. Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und 15 min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Nun eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf legen. Den Teig noch einmal kräftig durchkneten und in 6 gleich große Teile teilen. Brötchen formen und eventuell mit Kernen bestreuen. Die Brötchen noch einmal 10 min. gehen lassen und 15 min. bei 250°C backen.