Möhrensuppe mit Würstchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.07.2009



Zutaten

für
500 g Möhre(n)
2 Stange/n Porree, ca. 650 g
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL Öl
4 TL Gemüsebrühe, Instant
125 g Reis (Langkorn-)
Salz und Pfeffer
Muskat
4 Würstchen (Geflügel-Wiener-), à 50 g
½ Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Porreestangen halbieren, längs einschneiden, waschen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Möhren und Porree zugeben. 1 1/4 l Wasser zugießen. Instantbrühe einrühren, aufkochen lassen und zugedeckt 15-20 Minuten garen.
Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Würstchen in Scheiben schneiden und fünf Minuten vor Garzeitende zur Suppe geben. Petersilie waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Reis abtropfen lassen und zur Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken und mit der Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Den Reis kochte ich gleich mit dem Gemüse in der Brühe, so brauchte ich nur einen Topf. Zuletzt rührte ich TK-Petersilie unter die Suppe und gab Geflügel-Miniwürstchen dazu...insgesamt sehr lecker. Gruß movostu

07.12.2019 19:46
Antworten