Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2009
gespeichert: 251 (0)*
gedruckt: 2.307 (3)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Lachsfilet(s)
  Öl
1/2  Zitrone(n), Saft davon
1/2 Bund Thymian, frischer
Paprikaschote(n), grüne
200 g Salatgurke(n)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 415 kcal

Das Lachsfilet in mundgerechte Würfel schneiden. 2 EL Öl mit Zitronensaft verrühren, Die Lachswürfel damit vermengen und zugedeckt ca. 20 Minuten kühl stellen.

Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Mit 2 EL Öl verrühren. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Die Salatgurke schälen und ebenfalls in Stücke schneiden.

Holzspieße einölen, abwechselnd Lachs, Paprika und Gurke aufreihen. Die Spieße in einer Aluschale 6-8 Minuten grillen, dabei mit Thymianöl bepinseln und mehrmals wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.