Cocktail
Europa
Getränk
Italien
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Limoncello - Sekt mit Basilikum

schöner Aperitif für ein Sommer-Menue

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 26.07.2009



Zutaten

für
80 ml Likör, (Limoncello)
8 Zweig/e Basilikum, (die obersten 3-4 Blättchen)
1 Flasche Sekt, trockener oder Prosecco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Limoncello in Gläser verteilen und die Basilikum-Zweigspitzen darin versenken. Ziehen lassen.
Mit der Zeit verfärbt sich das Basilikum bräunlich, das macht aber nichts. Bevor die Gäste kommen, die Kräuter entfernen und den aromatisierten Limoncello mit Sekt oder auch Prosecco aufgießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RChris78

Ich habe den Sekt mit selbstgemachten Limoncello gemacht und die Basilikumblätter etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Ein sehr guter, erfrischender Aperitiv! LG Christine

18.04.2018 10:36
Antworten
marimanstein

Hallo koelkast, ich möchte den Apero gern am Samstag für eine Einladung machen, hört sich interessant an. Wie lange sollte das Basilikum denn etwa im Limoncello ziehen? Dankeschön schon mal, viele Grüße marimanstein

21.10.2015 10:26
Antworten
ANeu

Schöner Cocktail. Das Basilikum für die herbe Note? Passt hervorragend!

12.07.2015 09:50
Antworten