Schokobananen am Spieß


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.07.2009



Zutaten

für
300 g Kuvertüre, halbbitter
300 g Kuvertüre, vollmilch
100 g Kuvertüre, weiße
8 kleine Banane(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Halbbitter- und Vollmilchkuvertüren getrennt voneinander in kleine Stücke hacken und jeweils in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse schmelzen.
Die Bananen schälen und auf je 2 Holzspieße stecken.

Die Hälfte der Banane mit Halbbitter-, die Restlichen mit Vollmilchkuvertüre überziehen. Etwas abtropfen lassen und auf Backpapier legen.

Die weiße Kuvertüre ebenfalls in einem Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen (eine kleine Ecke des Beutels abschneiden) und die Bananen mit weißer Kuvertüre besprenkeln. Die Kuvertüre trocknen lassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zauberkochh

Geht auch gut mit Trauben und Ananas

16.01.2020 15:55
Antworten
prinzessin_denise

sehr sehr lecker

25.04.2013 11:27
Antworten
Keasspeatzle

Hallo, Wie schafft ihr das das kein Abdruck auf der Schokolade zu sehen ist??

26.10.2011 17:44
Antworten
utekira

Hallo, habe es schon vor längerer Zeit ausprobiert ,sehr lecker .Heute werde ich auch Erdbeeren mit der Schoki überziehen . Lg Ute

01.01.2011 10:58
Antworten
marnne2002

Ach ja, wenn Sie fertig sind, werde ich ein Bild machen und es dann hochladen.

10.01.2010 17:49
Antworten
marnne2002

Toll! So habe ich sie eben gemacht. Na ja, nicht ganz: Ich habe Vollmich- und Zartbitterkuvertüre zusammen geschmolzen und die Bananen damit überzogen. Gleich kommt die weiße Kuvertüre in längs Streifen darüber, wenn die andere halbwegs getrocknet ist. So habe ich gerade 30 halbe Bananen gemacht. Mein Sohn hatte Geburtstag und hat sich Schokobananen gewünscht, um diese mit in die Schule zu nehmen. Fand ich gut, mal was anderes. Danke für dieses zwar einfache aber geniale Rezept. Gruß Yvonne

10.01.2010 17:48
Antworten