Dessert
einfach
Frucht
Frühling
Kinder
Party
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer - Rhabarber - Tiramisu

mit Sandkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.07.2009



Zutaten

für
400 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
100 ml Orangensaft
100 g Zucker
300 g Quark (Vanillequark)
150 g Mascarpone
50 g Puderzucker
1 Vanilleschote(n), das Mark
300 g Kuchen (Sandkuchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Rhabarber putzen und in schräge Stücke schneiden.
Orangensaft, Vanillemark und Zucker aufkochen, den Rhabarber zufügen und bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. weich kochen. Rhabarber abgießen und den Sud auffangen, beides abkühlen lassen.
Erdbeeren säubern und in kleine Stücke schneiden.

Den Kuchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Mascarpone, Puderzucker und Vanillequark verrühren.

Eine flache Schale in insg. 6 Schichten: Kuchen, Mascarponecreme, Obst, auffüllen und jeweils die Kuchenschichten mit dem aufgefangenen Sud beträufeln.

Ca. 3 Std. kühl stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lucy2981

Habe eine Frage zu dem Rezept, wie viel Mascarpone benötige ich dafür? Gruß lucy2981

02.05.2012 15:38
Antworten