Schweinebraten Münchner Art a la Godot

Schweinebraten Münchner Art a la Godot

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 25.07.2009



Zutaten

für
1,2 kg Schweineschulter, nicht zu mager mit Schwarte
3 m.-große Zwiebel(n)
1 Tasse/n Wasser
1 EL Balsamico, roter
Salz und Pfeffer
1 ½ TL, gehäuft Thymian
1 ½ TL, gehäuft Rosmarin
1 Zehe/n Knoblauch
1 etwas Kümmel, evtl.
6 Knochen (Schweineknochen - Füße, Rippchen …)) für die Sauce
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Schwarte vom Metzger einscheiden lassen bzw. selbst rautenförmig einschneiden. Das Fleisch mit den Gewürzen einreiben.

Das Fleisch zusammen mit den Knochen in eine passende Reine geben. Das Ganze für ca. 30 Minuten im Ofen anbraten – solange, bis die Kruste fast fertig und knusprig ist.

In dieser Zeit die Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne schön braun werden lassen. Nach der halben Stunde die Zwiebeln, den Knoblauch und 1 - 2 Tassen Wasser und den Balsamico in die Reine geben und die Temperatur auf ca. 160°C - 170°C reduzieren. Je nach gewünschtem Garpunkt 1 - 1,2 Stunden garen.

Nach dieser Zeit das Fleisch aus der Reine nehmen und die Sauce mit etwas Zucker, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen sehr gut Kartoffelknödel und Krautsalat oder grüner Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Godot

Hallo gabrille, es freut mich, dass es dir geschmeckt hat :) LG Godot

03.01.2012 18:26
Antworten
gabrille

Muss heute unbedingt mal mitteilen, daß das ein Superrezept ist. Super lecker!!! Super einfach!!! MfG gabrille

03.01.2012 13:36
Antworten
Godot

Sorry Couchpotatoe, aber ich war etwa länger nicht in München. Ein Bild kann ich leider nicht liefern, da ich keine Digicam besitze. Der Schweinebraten ist auf jeden Fall lecker. Die Garzeit richtet sich natürlich nach dem jeweiligen Ofen.

12.10.2009 17:26
Antworten
Couchpotatoe

Davon hätt ich zu gerne ein Bild gesehen .... wie dem auch sei, Zutaten sind notiert, wird nachgekocht! :)

22.08.2009 10:54
Antworten