Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2009
gespeichert: 62 (1)*
gedruckt: 1.268 (10)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2009
9 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Himbeeren (TK)
Ei(er)
1 TL Zitronensaft
210 g Zucker
2 EL Zucker
120 g Mehl
1/4 TL Backpulver
3 Blatt Gelatine, rote
6 Blatt Gelatine, weiße
500 g Magerquark
2 Pck. Vanillezucker
500 g süße Sahne
3 EL Konfitüre (Himbeerkonfitüre)
 n. B. Krokant zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Himbeeren auftauen lassen. Eine Springform (26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen.

Die Eiweiße und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei den Zitronensaft zufügen und 60 g Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen, darauf sieben und unterheben. Die Masse in die Springform streichen.

Im vorgeheizten Ofen auf 175°C ca. 25 - 30 Minuten backen. Den Boden auskühlen lassen. Den Rand der Springform um den Boden legen.

Die rote und die weiße Gelatine getrennt kalt einweichen. Quark, Vanillezucker und 150 g Zucker verrühren. Die weiße Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. 4 EL Quark einrühren, dann unter den übrigen Quark rühren. 400 g Sahne steif schlagen und unterheben. Auf den Tortenboden streichen.

Die Himbeeren und 2 EL Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen. Die rote Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Erst 4 EL Himbeeren einrühren, dann unter den Rest der Himbeeren rühren. Auf die Quarksahne streichen. Die obere Schicht mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.

Die Torte ca. 4 Stunden kaltstellen. 100 g Sahne steif schlagen. Die Torte mit Sahnetuffs, erwärmter Konfitüre und Krokant verzieren.