Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2009
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 1.457 (5)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Blattspinat, frischer
300 g Hackfleisch, nach Wahl
1 Pck. Sahne-Schmelzkäse
1 Becher Sahne, oder Kochsahne
2 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
3 TL Gemüsebrühe, Instant
200 ml Milch
300 g Penne, oder Spaghetti
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln wie gewohnt bissfest kochen.

Den Blattspinat putzen, ggf. dicke/lange Stiele entfernen und grob schneiden.
Das Hack mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Dann den Spinat hinzugeben und mitdünsten (Deckel auf die Pfanne). Wenn der Spinat fast gar erscheint, den Schmelzkäse, die Milch, die Sahne und die Brühe hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist eine lecker, cremige Pastasauce, die nicht nur Spinatfreunden schmeckt.

Tipp:
Ich habe die Menge von Spinat und Hack auch schon mal getauscht - ist dann die "Männervariante".