Fischgratin

Fischgratin

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Tomaten, Oliven und Kapern

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 25.07.2009



Zutaten

für
1 Dose Tomate(n), gehackt, ca. 400 g
¼ TL Salz
wenig Pfeffer
600 g Fischfilet(s), ohne Haut, z.B. Felchen oder Goldbutt
½ TL Salz
50 g Oliven, entsteint, schwarz, grob gehackt
2 EL Kapern
½ Bund Petersilie, glattblättrige
1 EL Olivenöl
Fett, für die Form
n. B. Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tomaten in die vorbereitete Form geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Fischfilets salzen, locker aufrollen und in die Tomaten drücken.
Oliven, Kapern, Petersilie und Öl mischen, würzen und auf dem Fisch verteilen.

Ca. 20 Minuten im auf 220°C vorgeheizten Backofens gratinieren.

Wer mag, kann zur Oliven-Kapern-Mischung noch ca. 4 Esslöffel Mandelblättchen geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sivi

So mag ich das: unkompliziert, schnell und einfach lecker. Die klassische mediterrane Kombination hat gut zu meinen Kabaljaufilets gepasst. Dazu gabs Rosmarinkartoffeln. Gibts auf jeden Fall wieder!

24.08.2013 07:19
Antworten