Zutaten

Ei(er)
15 EL Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Milch
20 EL Mehl
2 Pck. Backpulver
 etwas Sesam
  Butter für die Form
  Mehl für die Form
 evtl. Kakaopulver
 evtl. Brombeeren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Rührteig die Eier schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen, löffelweise unterheben. So lange weiter rühren, bis eine helle Masse entsteht. Nach und nach das Öl und die Milch dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und löffelweise unterheben (es dürfen keine Klumpen entstehen).

Wichtig: Bei dem Kuchen muss mann ständig rühren, also nicht alles in einem Topf schmeißen und rühren, sondern wirklich so, wie es da steht.

Eine runde Form (ca. 28 cm Durchmesser) mit Butter fetten und mit Mehl ausstauben. Den Rührteig in die Form geben und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 150°C ca. 50 - 60 Minuten backen.

Tipp: Bei dem Kuchen kann mann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Sprich mit Kakao einen Teil dunkeln, oder man kann z. B. Brombeeren in den Teig geben. Oder durchschneiden und füllen …