Westfälischer Nudelsalat


Rezept speichern  Speichern

ohne Mayonnaise, schmeckt warm und kalt

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 24.07.2009



Zutaten

für
250 g Nudeln (Gabelspaghetti)
250 g Kochschinken
1 Stange/n Lauch
5 EL Pflanzenöl
5 EL Maggi

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Schinken in feine Würfel, den Lauch in feine Streifen schneiden. Öl und Maggi in eine Schüssel geben und mischen, Schinken und Lauch zu geben, gut mischen und ziehen lassen.

Die Nudeln im Salzwasser kochen, abgießen und noch warm in die Schüssel geben, alles gut vermischen. Am besten schmeckt der Salat lauwarm, auch toll zu Gegrilltem.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

puhoffmann

Ich kenne das Rezept fast genauso, nur mit Spaghetti. Ich denke mit den Gabelspaghetti ist der Salat einfacher auf die Gabel zu bekommen ;-) Nur eine Veränderung gibt es zu meinem Rezept: Saft einer frisch gepressten Zitrone kommt dazu. Hörte sich für mich auch erst komisch an, aber überzeugte dann doch.

22.04.2011 15:29
Antworten