Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2009
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 876 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2007
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mayonnaise
60 g Tomatenketchup
2 EL Cognac
3 Spritzer Tabasco
1 TL Zucker, weiß
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
1 EL Dill, frisch, fein gehackt
 n. B. Salz, aus der Mühle
 n. B. Pfeffer, frisch gemahlen
Apfel, geschält, entkernt und in feine Stifte geschnitten
1/4  Ananas, geschält, entkernt und in feine Stifte geschnitten
1 kleine Zwiebel(n), rot, in sehr feine Würfel geschnitten
300 g Krebsfleisch (Flusskrebse), gekocht und geschält
 etwas Dill, zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mayonnaise zuerst mit Ketchup, Cognac, Tabasco, Zucker, Zitronensaft und Dill gut vermischen, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Bei dem gestiftelten Obst mit Küchenkrepp den überschüssigen Saft gut aufsaugen. Die Obststifte und Zwiebelwürfel der Cocktail-Sauce zufügen. Zum Schluss die gekochten und geschälten Flusskrebse zugeben. Mit etwas Dill garniert zusammen mit dem Avocado-Mousse anrichten.

Das Rezept für das Avocado-Mousse findet ihr in meinem Profil. Alternativ kann der Cocktail natürlich auch klassisch in einer halben Avocado oder auch ganz ohne angerichtet werden. Lässt sich gut vorbereiten.