Mänelis Tomatenrisotto mit Zucchini

Mänelis Tomatenrisotto mit Zucchini

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 23.07.2009



Zutaten

für
1 Tasse Reis (Risottoreis)
2 Zucchini (ca. 400 g)
20 g Butter
1 Zwiebel(n), grob gehackt
1 Knoblauchzehe(n), gepresst
1 EL, gestr. Kräuter, italienische, getrocknet
1 ½ dl Rotwein
3 dl Bouillon
1 ½ dl Sahne, halbfette (Halbrahm)
50 g Parmesan
1 EL Tomatenpüree
Butter für die Form
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Butter schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Kräuter, Tomatenpüree und den Reis beigeben. Gut um rühren und mit dem Wein und ca. 2,5 dl der Bouillon ablöschen. Bei schwacher Hitze halb zugedeckt während 20 Min. kochen lassen. Ab und zu umrühren und evtl. Bouillon nachgießen, nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

In der Zwischenzeit eine Gratinform (2 l)ausbuttern. Zucchini mit dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden und auf dem Boden der Form auslegen. Den Halbrahm und den Parmesan unter das Risotto ziehen und über die Zucchini geben. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 15 Min. überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.