Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.07.2009
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 111 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 kg Rosenkohl
100 g Zwiebel(n)
1/2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Öl
1/4 Liter Fleischbrühe
1/2 TL Salz
 etwas Pfeffer aus der Mühle
 etwas Muskat, frisch gerieben
200 g Tomate(n)
150 g Käse (Gouda, mittelalt)
4 EL Sahne
2 EL Kräuter, gemischte (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum), gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosenkohl putzen und waschen. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Knoblauch zerdrücken.

Das Öl in einer großen Kasserolle erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin hell anschwitzen. Den Rosenkohl zugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zugedeckt 15 - 20 Minuten dünsten.

Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und in Achtel schneiden. Unter den Rosenkohl rühren. Den Käse in kleine Würfel schneiden und mit der Sahne mischen, über das Gemüse gießen, mit den gehackten Kräutern betreuen und zugedeckt weitere 5 - 10 Minuten dünsten.