Grüner Spargelsalat mit Radieschen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

hier wird nichts heiß gemacht., also alles roh zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 22.07.2009 152 kcal



Zutaten

für

Für den Salat:

500 g Spargel, grün
1 Bund Radieschen, mittelgroße
2 Lauchzwiebel(n)
1 Salatherz(en)
2 Flaschentomate(n)
1 Knoblauchzehe(n)
5 Majoranblättchen
1 Stängel Oregano

Für das Dressing:

5 EL Olivenöl
3 EL Balsamico bianco
2 TL Senf
1 TL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Gewürzmischung, italienische

Nährwerte pro Portion

kcal
152
Eiweiß
5,03 g
Fett
9,78 g
Kohlenhydr.
10,32 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Wie schon angekündigt, es handelt sich um einen Rohkostsalat! Den Spargel und die Radieschen gründlich waschen. Vom Spargel (nicht kochen, blanchieren o. Ä.!) die Enden sehr großzügig (mind. 1/3) abschneiden. Den Spargel, bis auf die Köpfe, in kleine Scheiben (ca. 5 mm dick) schneiden. Die Radieschen halbiert in Scheiben schneiden. Ebenso die Lauchzwiebeln, die Tomaten, das Salatherz und den Knoblauch klein schneiden und alles in eine Salatschüssel geben. Zum Schluss die sehr klein gehackten, frischen Kräuter (es geht auch mit getrockneten Kräutern) dazugeben. Alles gut vermengen. Hier macht schon die Farbe Appetit.

Für das Dressing die Zutaten in einem Shaker gut mischen, mit den Gewürzen abschmecken und über den Salat geben. Gut durchrühren und ca. eine Stunde stehen lassen. Ab und zu durchrühren.

Schmeckt hervorragend zu Gegrilltem.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo, dieser Salat schmeckt wirklich gut, allerdings finde ich, dass nicht viel Spargelgeschmack rüber kommt, aber trotzdem lecker Liebe Grüße W o l k e

03.06.2018 12:23
Antworten
Kochskater

Wiederholungstäter!! Wichtiger Tipp, nehmt unbedingt weißen Balsamicoessig, mit dem Normalen sieht alles etwas "Bäh" aus. Das Salatherz würde ich erst kurz vor dem Servieren untermischen denn sonst ist er fatigue.

30.05.2017 17:01
Antworten
Experimentia

War auf der Suche nach einer schnellen und leckeren Spargelsalatvariante. Deine werde ich demnächst probieren und hier ist die ganz simple Variante dieses köstlichen Dressings mit grünem Spargel :-) Habe den Spargel geschnitten und gekocht. Dressing statt weißem Balsamico klassischer Balsamico und statt italienische Gewürzmischung nur getrockneten Oregano. Zum Schluss noch 4 EL Reissahne. Dazu 2 aromatische Tomaten zu den Spargeln geschnitten. Dressing drüber und lauwarm genießen. Vielen DANK für die super Idee zum variieren :-) LG Susanne

03.05.2016 19:11
Antworten
opmutti

Huch... ich hab die Tomaten vergessen. Macht nichts es ist eine gelungene Mischung und das Dressing (bei mir mit Zitrone) ist ne Wucht! Vielen Dank fürs Einstellen LG

28.05.2014 13:00
Antworten
Miss_Jones_81

Hallo, das erste Mal habe ich heute rohen Spargel probiert. Sehr lecker! Ins Dressing habe ich statt Paprikagewürz ca. 1TL Paprikamark getan. LG MJ

26.05.2014 20:59
Antworten
schnucki25

kann nur sagen sehr lecker.......,mal etwas anderes als Spargel gekocht oder gebraten zu essen.vielen dank für das schöne Rezept. lg dani

14.06.2013 10:57
Antworten
DietmarBrach

Habe den Salat heute ausprobiert und war, besonders vom Dressing, begeistert. Hatte leider keine Lauchzwiebeln, die ich deshalb mit einer sehr fein gehackten kleinen Zwiebel ersetzt habe. Tolles Rezept. Ich finde der tolle Geschmack von grünem Spargel kommt am besten bei einer Salatzubereitung zur Geltung. Den wirds in Zukunft öfters geben.

26.05.2012 18:02
Antworten
jumbo6969

hallo kochskater, danke für die fotos, genau so soll der salat aussehen!

02.08.2010 11:39
Antworten
jumbo6969

hallo, danke für das tolle Feedback! ich freue mich, das der Salat so gut bei euch angekommen ist.

04.06.2010 08:53
Antworten
Kochskater

Dieser Salat ist sehr lecker und durch die vielen farblichen Unterschiede auch auf dem Tisch sehr gut anzuschauen. Meiner Familie hat es sehr gut geschmeckt und für mich ist es der Salat der diesjährigen Grillsaison.

04.06.2010 08:01
Antworten