Dicke Bohnen mit Fleischklößchen

Dicke Bohnen mit Fleischklößchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 06.06.2001



Zutaten

für
600 g Dicke Bohnen (!)
1 Brötchen, altbacken
1 Zwiebel(n)
500 g Mett oder Hackfleisch, halb und halb
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
50 g Speck, durchwachsener
1 EL Öl
1 Zwiebel(n)
300 g Tomate(n)
40 g Mehl
2 EL Tomatenmark
2 Ecke(n) Schmelzkäse
200 g Tomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Bohnen weichkochen und die Flüssigkeit auffangen.

Eingeweichtes, ausgedrücktes Brötchen, Ei und gehackte Zwiebel unter das Mett mischen, würzen und gut vermengen. Kleine Klößchen formen und in dem siedendem Bohnenwasser ca. 8 Min. gar ziehen lassen. Herausnehmen und Flüssigkeit bis 500 ml mit Wasser auffüllen.

Speck in Würfel schneiden, Öl zugeben und auslassen. Zwiebel hacken und darin andünsten, die 300 g Tomaten kleinschneiden und darin mitdünsten. Mehl darüber stäuben und alles verrühren. Mit dem Bohnenwasser aufgießen, 5 Min. kochen lassen, durch ein Sieb streichen und mit den Gewürzen abschmecken. Tomatenmark und Käse zufügen und rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Restliche Tomaten in größeren Stücken zugeben, ebenfalls die Klößchen und Bohnen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und sehr heiß sofort servieren.

Dazu passen Bratkartoffeln!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Lecker , lecker, lecker !!! Wir haben neue Kartoffeln dazu gegessen, es war ein Gedicht. LG Helga

02.06.2005 13:07
Antworten
Piccolo

Da ich Dicke Bohnen sonst immer anders mache, ist dieses Rezept eine tolle Abwechslung für mich. Es hat sehr, sehr gut geschmeckt. Richtig lecker.

07.01.2005 20:20
Antworten