Hauptspeise
Schnell
einfach
Schwein
Eintopf
Kartoffeln
gekocht
Camping
Hülsenfrüchte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Linseneintopf

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.07.2009



Zutaten

für
1 Bund Suppengrün
1 Dose Linsen
2 Würstchen (Knacker)
1 Zwiebel(n)
2 Kartoffel(n)
1 Würfel Rinderbrühe
Salz und Pfeffer
Wasser
Fett, zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Suppengrün, Kartoffeln und Knacker klein schneiden.
Zwiebel klein hacken, anschließend in Fett anrösten, Suppengrün, Kartoffeln, Knacker und Linsen (vorher abseihen) mit in den Topf geben. Mit Wasser aufgießen, bis alles bedeckt ist. Salzen und pfeffern, den Suppenwürfel einstreuen, umrühren und auf kleiner Stufe. ca. 20-30 min. garen. Wenn das Gemüse weich ist, ist der Eintopf fertig.

Dazu gibt es Semmelknödel oder Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, wenn es wirklich einmal schnell gehen muss ist dieser Linseneintopf eine leckere Mahlzeit. Je nach Geschmack kann man ihn noch mit Kräutern und Gewürzen bereichern. Bild habe ich hochgeladen. LG Gaga01

08.12.2013 19:16
Antworten
Hacona

Echt lecker und ganz einfach

06.12.2013 12:19
Antworten