Gemüse
Hauptspeise
Rind
Nudeln
Pasta
Schwein
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Maries Nudel - Hack - Gratin

lecker und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.07.2009



Zutaten

für
1 kg Hackfleisch
3 EL Öl
500 g Farfalle, oder auch andere Pasta
5 Blätter Basilikum
3 Tomate(n)
100 g Oliven, gefüllt, ohne Stein
2 EL Tomatenmark
1 Prise(n) Zucker
Salz und Pfeffer
Oregano
n. B. Chiliflocken
1 EL Crème fraîche
1 Pck. Käse, gerieben, ca. 400 g
1 Schuss Rotwein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln wie gewohnt al dente kochen.

Das Hackfleisch in einer großen Pfanne mit Öl, etwas Salz und Pfeffer anbraten. Die Tomaten halbieren und in einer Schale für 2 Minuten bei hoher Temperatur in die Mikrowelle geben. Tomaten zusammen mit dem Tomatenmark, Crème fraiche, Basilikum, Oregano, Zucker, Pfeffer und Salz und nach belieben Chiliflocken und Rotwein in den Mixer geben und cremig mixen. Die Soße zu dem Hackfleisch geben und kurz aufkochen.
Oliven halbieren und hinzufügen.

Nudeln in eine große Auflaufform geben, die Soße darüber verteilen und dann den Käse darüber streuen.
Bei 200 Grad 15-20 Minuten im Backofen überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.