Backen
Diabetiker
fettarm
Frühling
Gluten
kalorienarm
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Diät - Käsekuchen mit Rhabarber

ohne Boden, reicht für eine 20 - cm - Springform. zuckerfrei, fettarm. Nur 94 kcal pro Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.36
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.07.2009 816 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
1 TL Butter, weiche
2 TL Süßstoff, flüssiger
1 TL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
1 Prise(n) Salz
5 Tropfen Aroma (Vanillearoma)
450 g Magerquark
50 g Grieß (Weizengrieß)
200 g Rhabarber oder Erdbeeren oder Pfirsiche

Nährwerte pro Portion

kcal
816
Eiweiß
82,06 g
Fett
24,43 g
Kohlenhydr.
54,30 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier, Butter und Süßstoff schaumig rühren. Zitronenschale, Salz, Vanillearoma, Quark und Grieß unterrühren. Den klein geschnittenen Rhabarber untermengen.

In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (20 cm Durchmesser) geben. Bei 180°C ca. 50 - 60 min. backen.

Funktioniert auch gut mit Erdbeeren und Pfirsichstücken. Die Süßstoffmenge nach Geschmack erhöhen oder erniedrigen.

Die Kalorienangabe bezieht sich auf 1 Stück, wenn mann den Kuchen mit 20 cm Durchmesser in 8 Stücke schneidet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MK46149

Geschmack ist nun mal Bandbreite, wie man an den unterschiedlichen Bewertungen sehen kann. Es gibt auch Leute, die den Kuchen sehr gut finden.

04.12.2017 15:14
Antworten
Käsekuchenmann

Kuchen schmeckt grässlich. Das einzige gute an dem sind die Früchte.

02.12.2017 00:23
Antworten
alimentaire

Ich habe das Rezept heute nach gebacken und finde den Kuchen ganz lecker. Es ist das erste Mal, dass ich mit Grieß gebacken habe und dazu noch ein Kuchen ohne Mehl - ich muss sagen, das ist mit dem Rezept sehr gut gelungen. Den Süßstoff habe ich durch braunen Zucker ersetzt und dem sauren Rhabarber mitein wenig Honig am Ende versüßt. Ein Bild folgt :)

23.05.2015 19:31
Antworten
Eagle9999

Habe den leichten Kuchen mit Erdbeeren und Rharbarber gebacken. Ist etwas flach geworden, da ich ne 26cm Form genommen habe. Mit Pecannüsse gepimt und sehr lecker für alle die auf Diät bzw. leichte Kost achten müssen.

07.06.2013 21:16
Antworten
MK46149

Das Fotos zeigt eine Variante mit Pfirsichstücken statt Rhabarber...

18.09.2010 12:59
Antworten
MK46149

Dieses Rezept ist vor allem für die Leute gedacht, die auf die zugeführten Kalorien pro Tag achten möchten / müssen, aber trotzdem nicht komplett auf das Gefühl "ich gönnen mir ein Stück Kuchen zum Kaffee" verzichten wollen... MK46149

02.08.2009 12:39
Antworten