Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.07.2009
gespeichert: 14 (1)*
gedruckt: 199 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2007
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
3 Blatt Gelatine, weiß
Ei(er)
50 g Zucker
2 EL Zitronensaft
4 EL Amaretto
1 TL Zimtpulver
150 g Sahne
2 EL Kekse, (Amarettini)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen.

Die Eigelbe mit 6 EL Wasser schaumig schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen und nun so lange weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Zitronensaft, Likör und Zimt unterrühren. Die Gelatine ausdrücken und bei geringer Hitze auflösen. Unter die Eigelbmasse rühren und zum Gelieren in den Kühlschrank stellen.

Zuerst Eiweiß, dann 100 g Sahne steif schlagen. Nacheinander unter die Eigelbmasse heben. Die Creme in eine Schüssel füllen und nochmal 2 Stunden kühl stellen.

Vor dem Servieren die restliche Sahne steif schlagen, die Amarettini zerbröseln und beides unter die Amarettocreme heben.