Baileyscreme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 19.07.2009



Zutaten

für
1 Liter Milch
2 Tüte/n Puddingpulver Schoko, oder mit Stärke selbst hergestellter Schokopudding
8 EL Zucker
1 EL Kakaopulver, entöltes, nach Geschmack
500 g Mascarpone
350 ml Baileys Irish Cream
1 Pck. Löffelbiskuits

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Aus einem Liter Milch einen Schokopudding kochen - ich nehme noch zusätzlich 1 Esslöffel Kakaopulver beim Anrühren dazu - und abkühlen lassen.
Währenddessen eine Form mit Löffelbiskuits auslegen und diese mit Baileys tränken.
Mascapone in einer Schüssel mit dem restlichen Baileys glatt rühren und den abgekühlten Pudding unterrühren. Anschließend die Creme auf die Löffelbiskuits geben und ein paar Stunden kühl stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, oohh.... welch ein Genuß - Begeisterung rund um den Tisch! Vielen Dank für dieses Super Rezept. Gruss aus Australien rkangaroo

31.01.2022 02:43
Antworten
Idala

Hallo, Sie! Hatte diese Creme zu Hochzeit gemacht. Für Erwachsene mit Alkohol und für Kinder mit O Saft. Kamm sehr gut an.

22.03.2016 12:40
Antworten
tepperle

Hallo, ich bin total begeistert und mein Sohn hat neben dem Nachtisch seiner Oma "Schwarzwälder" einen neuen Nachtisch gefunden, der das Wort Lieblingsnachtisch verdient. Habe als 1.Schicht Löffelbisquits genommen - dann die Creme - und dann eine Schicht Bananen - dann wieder Creme ... Es war ein Traum!!!! Danke, Danke, Danke

17.01.2013 08:51
Antworten
Happy65

Hallo Sia°, ich empfehle die Creme (ohne Löffelbisquits) als Füllung für Berliner. Superlecker!!! LG Happy65

29.12.2011 20:07
Antworten
kaktus1709

Hallo! Bei uns gabs diese Creme zu Silvester. Ich habe auf die Löffelbiskuits noch ein paar Kirschen geschichtet und dann erst die Creme daraufgegeben. Als Dekoration gabs noch etwas geriebene weisse Schokolade. Super lecker. Alle waren begeistert. Danke fürs Rezept. LG kaktus1709

05.01.2010 17:52
Antworten